News

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur DDV Mediengruppe, ihren Töchterunternehmen, Marken und Produkten.

 

Wir feiern! Feiern Sie mit!

Vom 1. - 3. Oktober findet das Deutschlandfest zum Tag der Deutschen Einheit statt und die DDV Mediengruppe ist am Dr.-Külz-Ring mittendrin dabei. Kommen Sie vorbei, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall für Sie.

Mehr erfahren

 

Öko-Flitzer

DDV Mediengruppe setzt in der Post- und Zeitungszustellung verstärkt auf E-Mobilität. Zwei spezialisierte Fahrzeugvarianten bringen Zeitersparnis, senken die Unterhaltskosten und sind dabei umweltschonend.

Mehr erfahren

 

Kartenvorverkauf zum 17. Karikaturenpreis startet

Am 13. November findet die Preisverleihung zum 17. Deutschen Karikaturenpreis statt, der erstmals gemeinsam von SÄCHSISCHE ZEITUNG und WESER-KURIER ausgerichtet wird. Heute startet der Kartenvorverkauf.

Mehr erfahren

 

Anmeldestart zum 21. SZ-Fahrradfest

Am Sonntag, dem 3. Juli, findet das 21. SZ-Fahrradfest statt. Ab sofort sind Anmeldungen für die sechs Touren zwischen 11 und 135 Kilometern Länge möglich.

Mehr erfahren

 

SZ-Card-Tag in der Zeitenströmung

Am 11. Mai erhalten Sie 2 Tickets zum Preis von einem für die Ausstellungen „Leonardo da Vinci“ und „Bernsteinzimmer“. Das Angebot gilt auch für das Kombiticket.

Mehr erfahren

 

AZUBI24: Sachsens neues Azubiportal

Fit für den zukünftigen Job? Mit dem brandneuen Azubiportal der DDV Mediengruppe geht das mit wenigen Klicks: www.azubi24.de – für alle, die auf der Suche sind.

Mehr erfahren

 

DDV wird Stadion-Namensgeber

Die DDV Mediengruppe ist neuer Namensgeber der Heimspielstätte der SG Dynamo Dresden. Das Unternehmen sicherte sich das Namensrecht am „DDV-Stadion“ ab sofort bis 30. Juni 2020.

Mehr erfahren

 

Lichtblicke zum Jubiläum

Die 20. Spendensaison der Stiftung Lichtblick ist erfolgreich beendet. Insgesamt 10.361 Leser der Sächsischen Zeitung spendeten Lichtblicke mit einem Betrag von 669.637 Euro – ein großartiges Ergebnis. Auch Sie können Lichtblicke schenken!

Mehr erfahren

 

Setzen Sie ein Zeichen für Toleranz

Am 13. Februar jährt sich die Bombardierung Dresdens zum 71. Mal. Setzen Sie an diesem Tag mit einer "Weißen Rose" ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz. Ansteckrosen gibt es in allen Dresdner SZ-Treffpunkten.

Mehr erfahren

 

Große Worte im Dresdner Schauspielhaus

Mit klaren Standpunkten und mutigen Thesen referieren bekannte Namen aus Politik, Kultur und Wissenschaft bei den Dresdner Reden zu gesellschaftlichen Themen der Zeit.

Mehr erfahren