• Unsere Entwicklung: Voller Erfolge.
  • Unsere Zukunft: Voller Herausforderungen.

Bücher

Die meisten Bücher der „edition Sächsische Zeitung“ beschäftigen sich mit den historischen und kulturellen Besonderheiten Sachsens, im Speziellen der Region rund um die sächsische Landeshauptstadt, eine der bedeutendsten deutschen Kulturregionen. Zeitgeschichtliche Bände von der Reihe über die Flutkatastrophe 2002 – die den Grundstein der editionSZ legten - bis zum Tagebuch über den Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche greifen aktuelle Ereignisse auf. Populärwissenschaftliche Titel wie "800 Jahre Dresden - eine Zeitreise" oder "Mythos Meissen" lassen den Leser sächsische Geschichte erleben. Das facettenreiche Programm wird abgerundet von Belletristik, Ratgebern und Kinderbüchern mit regionalem Bezug. Jährlich erscheinen ca. 10-15 neue Titel in der editionSZ.

Bildcover Mythos Meissen Buchcover Dynamo Dresden Bildcover Unser Herbst 1989