Kings of Xtreme
am 8. Juli 2017

Die Jungs auf Ihren fliegenden Maschinen kommen im Juli zurück und warten mit neuen Superlativen auf. Bei uns fliegen Freestyle-Maschinen, Fahrräder, Quads und wieder ein Snowmobile über die Strecke und durch die Luft.

Nach Abstechern in den Supercross werden wir uns nun auf das Herzstück der Veranstaltung - 
die Showelemente - konzentrieren. Die unvergleichlichen Jumps der Fahrrad- und
Motocross-Fahrer, mit all ihrer Action und ihrem Fun, werden neben einigen weiteren Überraschungen, mehr denn je im Mittelpunkt stehen. Und das ganz sicher zur Freude aller Fans, die uns von der ersten Show an die Treue halten.

Für die Veranstaltung haben international hochkarätige Fahrer ihre Teilnahme bestätigt, denn die aufregende Strecke wird bei den spektakulären Show-Elementen viel Platz für sportliche Höchstleistungen bieten – Und da will jeder Freestyle-Fahrer dabei sein.

Fahrerdaten
Freestyle Motocross (FMX) Fahrer: Kai Haase (DE) Hannes Ackermann (DE) sowie sechs weiteren internationalen Topstars wie Ryan Brown (AUS), Davide Rossi (ITA), Leo Fini (ITA) uvm.
Quad-Fahrer: Pat Siekaj (POL) und Luca Bertola (ITA)
Schneemobilfahrer: Tobias Hellström (SWE)
BMX- u Mountainbike-Fahrer: bestehend aus zehn internationalen
Trial Freestyle-Akrobaten: Julien Dupont, Kenny Thomas (FRA), Adrian Guggemoos (GER).
Buggy-Fahrer: Gerhard Mayr (AUT)

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

DDV-Stadion | Lennéstraße 12 | 01069 Dresden | Einlass: 16:30 Uhr | Beginn: 18 Uhr

Tickets